SV Geselligkeit Neuberlin

1928 e.V.

 

Aktuell: 

06.7.2019


Radtour und Grillen bei Fam. Lako

12.7.2019

19:30 Uhr

Versammlung im Vereinslokal













 Der Vorstand von Geselligkeit siegte beim Boule-Turnier 2019

Die 9. Auflage des Boule-Turnier der Nordhorner Schützenvereine, das auf der Nino-Sportanlage durchgeführt wurde, gewann die Mannschaft „Vorstand “ vom Schützenverein Geselligkeit Neuberlin.
Der Reinerlös des Turniers wird im Rahmen der Altenfahrt des Schützenvereins „Geselligkeit Neuberlin“ dem Krokusheim der Sozialen Dienste Nordhorn(SDN) gespendet.
Sie findet in diesem Jahr zum 53. Mal am 21. September statt. 

Bei teilweise winterlichen Wetter sahen die Zuschauer spannende Vorrunden- und Finalspiele. Der Festausschuss von „Geselligkeit“ hatte wieder großartige Arbeit bei der Durchführung des Turniers geleistet.

Dass diese Sportart bei allen Generationen und Geschlechtern beliebt ist, sah man bei den spannenden Partien. Leider nahmen dieses Jahr nur 15 Mannschaften an diesem Turnier teil.

Den Turniersieg um den begehrten „Birgit de Winder – Wanderpokal“ entschied das Team 
„Vorstand Geselligkeit“ mit 5 Siegen und 65:36 Punkten vor der Mannschaft „Tam und Pon“ mit 4 Siegen und 63:29 Punkten und dem dritten „Marion Tost“ ebenfalls 4 Siege und 
53:45 Punkten. Alle Mannschaften kamen vom Schützenverein Geselligkeit Neuberlin. 
Als erfolgreichste Mannschaft von Geselligkeit Neuberlin, konnte der Vorstand auch noch den „Egbert Kerkdijk Gedächtnis Wanderpokal“ entgegennehmen.

Der Veranstalter bedankte sich bei Nino-Sport für die Bereitstellung der Anlage und den teilnehmenden Sportlern, die sehr fair miteinander umgingen und so teilweise einem begeisterten Publikum hochklassigen Sport boten.

Foto zeigt die Siegermannschaft „Vorstand Geselligkeit Neuberlin“ im Kreise folgender Gratulanten:
Links n. Rechts, 2. Vorsitzende Uwe Lako, stellvertr. Bürgermeisterin Jutta Bonge, Geschäftsführer Reiner Knoop, Schriftführer und amtierender König Hannes Brockhaus und die Königin von Geselligkeit Neuberlin Mira Knue. 







König 2018/2019 Hannes Brockhaus- Königin Mira Knue







Nach dem goldenen Schuss




















Unser neuer und alter König unmittelbar nach dem Königsschießen. In der Mitte rechts unser neuer König Hannes Brockhaus neben alter König Thomas Scharke. Flankiert von Sportleitung Timo Morshuis und verantwortlicher Schießwart Gerd Kock vom Bruderverein Altendorf.

Zum Thron gehören Ehrendamen Desiree Hankamp, Birgit Fleischmann, Ehrenherren Jürgen van Slooten und Pascal Dingwerth, Mundschenke Udo Patolla und Günther Janning.





Vizekönig wurde Sebastian Knue und Vizekönigin Marie-Madeleine de Winder


 

Kinderthron (Ohne Bild)


Kinderkönig Fynn Nykamp und Kinderkönigin Lerina Deimann



 

Gefällt mir